YXZ1000R / SE

Das extravagante Supersport-Side-by-Side von Yamaha

YXZ1000R / SE

ab ? 23.495,00

Für beeindruckende Fahrleistungen sorgt ein drehmomentstarker Dreizylinder-Motor mit 998 ccm, der in einem High-tech-Chassis mit Überrollschutz, langen Federwegen und vier Scheibenbremsen sitzt.
Steigen Sie ein in ein Cockpit im Kampfjet-Stil, nehmen Sie auf ergonomisch gestalteten Sportsitzen Platz und bereiten Sie sich auf eine Supersport-Beschleunigung vor. Anschließend genießen Sie das präzise Handling und die beachtlichen Offroad-Qualitäten.
Mit dem neuen YXZ1000R und dem Sondermodell zum 60. Geburtstag von Yamaha Motor tauchen Sie ein in die unbekannte Welt der leistungsstarken SBS-Sportler. Dank modernstem Fahrwerk und hochwertigster technischer Ausstattung wird das Supersport-Modell in der Offroad-Szene Geschichte schreiben.

Details

  • Das erste extrem sportliche Side-by-Side-Modell
  • Aggressives und radikales Design
  • Extrem leistungsstarker Motor im Hochleistungs-Fahrwerk
  • Erster Dreizylinder-DOHC-Motor in diesem Segment
  • Klassenbeste Beschleunigung, höchste Spitzengeschwindigkeit
  • Sequentielles Fünfgang-Getriebe im Rallye-Stil
  • On-Command® 2WD/4WD/4WD + Differenzialsperre
  • Leichtes und agiles Supersport-Fahrwerk
  • Extrem langhubige Fox Podium Federbeine
  • Yamaha EPS-Lenkunterstützung (Electric Power Steering)
  • Cockpit im Kampfjet-Stil, Armaturen im Automobil-Stil
  • Überrollschutz-System und Suntop
 

Sondermodell zur 60-Jahrfeier

Ausgestattet mit leichten Aluguss-Rädern, die durch eine Wulst vor Schäden geschützt werden, und der legendären Lackierung im Speedblock-Design in den Farben Gelb/Schwarz steht von der YXZ1000R auch ein Sondermodell zur Wahl, mit dem Yamaha Motor das 60-jährige Jubiläum feiern möchte. Außerdem zollt man damit den vielen Rennsport-Legenden Respekt, die für Yamaha über Jahrzehnte hinweg erfolgreich unterwegs waren.

Aggressives Design

Das Erscheinungsbild des Sportfahrzeugs wird geprägt von der spitzen, Hai-förmigen Nase, den großen FOX-Podium RC2 Federbeinen, der niedrigen Front und dem aufstrebenden Heck. Die abgesenkte Front erlaubt dem Fahrer einen ungehinderten Blick auf seine Fahrspur und verstärkt so das Offroad-Erlebnis.

Gestaltung nach ergonomischen Gesichtspunkten

Die bequemen Sitze mit hohen Rückenlehnen und integrierten Schulterstützen geben festen Halt. Separate Fußräume für Fahrer und Beifahrer sowie die beiden Dreipunkt-Sicherheitsgurte unterstreichen die gute Ausstattung des YXZ1000R. Darüber hinaus steigert der zusätzliche Haltegriff den Fahrkomfort für den Beifahrer in schwerem Gelände, während der in Längsrichtung achtfach arretierbare Fahrersitz und das höhenverstellbare Lenkrad unterschiedlich große Fahrern eine passende Sitzposition ermöglicht.

Cockpit im Kampfjet-Stil

Im Cockpit sitzen alle wichtigen Bedienelemente und Instrumente am richtigen Platz, so dass sich der Fahrer voll und ganz auf die Strecke konzentrieren kann. Wie in einem Automobil sitzt der Schalthebel zentral. Dank sequentieller Schaltung erfolgen die Gangwechsel jedoch viel schneller. Das Cockpit verfügt über kombinierte Analog-/Digital-Instrumente mit LED-Technik.

Sportfahrwerk

Bei der Konstruktion des leichten und kompakten Stahlrahmens, der in allen Bereichen optimierte Dimensionierungen aufweist, standen beste Handlingeigenschaften und eine außergewöhnliche Robustheit im Vordergrund. Zur Serienausstattung gehört ein Überrollschutz mit Suntop, der mit seiner Rohrkonstruktion die Rundumsicht kaum einschränkt und einen guten Schutz für Fahrer und Beifahrer bietet.

Umschaltbares On-Command®-Antriebssystem

Per Drehschalter kann der Fahrer zwischen den Antriebsmodi 2WD, 4WD und 4WD mit Differenzialsperre wählen. Schwere Geländepassagen lassen sich mit dem passenden Antriebsmodus spielerisch meistern. Dabei lässt sich das On-Command®-System intuitiv bedienen, weil es simpel aufgebaut ist. So hat der Fahrer stets die Kontrolle - auch in schwierigen Situationen.

Sequentielles Fünfgang-Getriebe

Das manuelle Fünfgang-Schaltgetriebe mit Rückwärtsgang passt perfekt zur Leistungscharakteristik des Motors. Wie in einem Rallye-Auto kann der Fahrer dank der kurzen Schaltwege blitzschnell die Gänge wechseln, denn er muss keinem H-Muster folgen, sondern schaltet sequentiell mit nur kurzen Zugkraftunterbrechungen.  

Hochleistungs-Dreizylindermotor

Der YXZ1000 Zweisitzer ist als extrem sportliches, reines Offroad-Fahrzeug konzipiert, das im SBS-Segment eine Supersportklasse etablieren wird. Mit kompakten Abmessungen, 3 Zylindern, 998 ccm und DOHC-Ventiltrieb lässt der neue Motor aufhorchen. Die atemberaubende Beschleunigung, die er in jedem Gang bis zur Maximal-Drehzahl von 10.500/min bietet, ist mehr als beeindruckend. Denn damit setzt er neue Maßstäbe im SBS-Segment.

Radaufhängungungen nach dem neuesten Stand der Technik

Die Fox 2,5" Podium RC2 Federbeine mit angeflanschtem Ausgleichsbehälter ermöglichen enorme Radfederwege von 406 mm vorn und 432 mm hinten. Damit ist ein Fahrerlebnis der besonderen Art garantiert. Außerdem ermöglichen die Federbeine eine individuelle Abstimmung der Federvorspannung, Dämpfungszugstufe und Dämpfungsdruckstufe im High- und Lowspeed-Bereich.

27-Zoll-Räder und 245 mm große Scheibenbremsen

Auf den sportlich gestalteten, leichten 12-Speichen-Rädern sitzen exklusiv für Yamaha gefertigte Bighorn 2.0 Radialreifen im 27-Zoll-Format, die hervorragende Eigenschaften bieten und die Bodenfreiheit erhöhen. An allen 4 Rädern sitzen 245 mm große Bremsscheiben, die von Zweikolben-Sätteln in die Zange genommen werden. Die Bremsanlage lässt somit keine Wünsche offen.

Elektronisch gesteuerte Einspritzanlage (EFI)

Die Frischgase bezieht der Motor über drei Drosselklappengehäuse mit 41 mm Durchlassquerschnitt, die jeweils mit einem neuen Vierloch-Einspritzventil ausgerüstet sind. Dank dieser Ausstattung reagiert der Triple spontan auf jeden Gasbefehl und geht äußerst drehfreudig ans Leistungswerk.

Farben

60th Anniversary ab 24.995,- EUR
Racing Blue ab 23.495,- EUR
YXZ1000R / SE  
Motor 
Motortyp 3 Zylinder, Flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, DOHC, 4 Ventile
Hubraum 998 ccm
Bohrung x Hub 80,0 mm x 66,2 mm
Verdichtung 11,3 : 1
Schmierung Trockensumpf
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Zündung Transistor
Startsystem Elektrisch
Getriebe sequentielles Getriebe, 5-Gang
Antrieb On-Command® 2WD, 4WD, 4WD Differenzialsperre vornk
Sekundärantrieb Kardanwelle
  
Fahrwerk 
Federung vorn Doppel-Dreieckslenker mit Stabilisator und 412 mm Radfederweg
Federung hinten Doppel-Dreieckslenker mit Stabilisator und 432 mm Radfederweg
Bremse vorn 2 hydraulische Scheibenbremsen
Bremse hinten 2 hydraulische Scheibenbremsen, Auf Welle montierte Feststellbremse
Reifen vorn Maxxis MU09, AT27x9.00R-14, Cast aluminium wheels (SE: bead lock wheels)
Reifen hinten Maxxis MU09, AT27x9.00R-14, Cast aluminium wheels (SE: bead lock wheels)
  
Abmessungen 
Gesamtlänge 3.121 mm
Gesamtbreite 1.626 mm
Gesamthöhe 1.834 mm
Radstand 2.300 mm
Bodenfreiheit 330 mm
Min. Wendekreis 6,0 m
Tankinhalt 34,0 Liter
Ölmenge 3,4 Liter
Ladungsgrenzen
Gepäckmulde 136 kg
Zusätzl. Merkmale
Lenksystem Achsschenkellenkung mit elektrischer Servounterstützung
Cockpit Analog Drehzahlmesser, LCD Display mit Anzeige für aktuelle Geschwindigkeit, Ganganzeige, Gesamtlaufleistung, Tageskilometerzähler, Batterie Kontrolle, Durchschnittsgeschwindigkeit, Kraftstoffvorrat, Uhrzeit, Wassertemperatur, Ganganzeige, gewählter Antriebsmodus, EPS und Motor Warnsignal
 

Copyright 2016 RMX-Racing GmbH. all rights reserved.Design and programming by e-Networkers GmbH